Tallahassee XC Meet 17.9.22

Ein allerletztes mal Talla - Hass - I.

Es gibt einfach Orte, mit denen man irgendwie nicht klar kommt. 😉


Es hieß wieder Wettkampfwoche!!

Ich freute mich; irgendwie so ein komisches, aber gutes Gefühl nicht Tage vorher schon mit Panik und Angst zu leben wegen eines Rennens...Sags doch, alles braucht seine Zeit, und die muss man sich geben.


Donnerstag 15.9.22


In der Früh konnte ich eine locker Schwimmeinheit machen, dann machten wir im Krafttraining etwas mobility und mittags fuhren wir mit 2 vans nach Tallahassee, gut 7 1/2 Stunden. Abends passierte dann nix mehr.


Freitag 16.9.22.


Wie üblich gab es heute einen lockeren Lauf auf dem Kurs. Das Wetter war super: etwas kühler & weniger Luftfeuchtigkeit.

Nach einem gemeinsamen Frühstück verbrachte ich meinen Tag mit Arbeit und Hausaufgaben. Produktiv war ich: 3h Prüfung, 2 Discussion posts und ein Quiz.

Abends gab es Pasta und dann ging es ins Bett.


Samstag 17.9.22


Race day!! 5 Uhr morgens gab es Frühstück im Hotelzimmer. 8 Uhr war Start unseres 5km Laufs.

Tallahassee - hier sind wir jedes Jahr; im letzten Jahr sogar 2x. Eigentlich ein richtig cooler Kurs, aber irgendwie nicht mein Fall- eher Talla - Hass - I ;)


Die Startgerade ist sehr lang und breit - das find ich mega cool, da es kein Gedränge gibt.


Pünktlich ging es los - und schnell fand ich meine Position: vorne, als Nummer 1. Überrascht war ich definitiv; ich hätte schon mit ein paar starken Läuferinnen gerechnet.


Der Kurs betrug 2 Runden, etwas rollend und einem Hügel.

Es war hart; konnte aber meine Postition ins Ziel retten. Puhh, eine Erleichterung und riesige Freude. Ich hab gewonnen!


Ich bin glücklich und zufrieden. Trotzdem war es trotz des Siegs keine super Performance. Mir fehlt noch die Wettkampfhärte und -stärke auf den letzten Metern. Ich bin aber auf dem richtigen Weg - und der Prozess zählt.



Im Team konnten wir zudem einen Sieg verzeichnen. Das ist mega!!! Ich freu mich richtig. Die Mädels werden alle stärker.

Jetzt geht's nach Hause, bis in 2 Wochen der Heimwettkampf in Boca Raton ansteht. :)